Verwaltung

Sitzeverteilung Gemeinderat 2014

Derzeitig im Gemeinderat vertretene Fraktionen und Parteien (Mandate):

CDU (12 Ratsmitglieder + Bürgermeister), SPD (5 Ratsmitglieder),
Bündnis 90 / DIE GRÜNEN (2 Ratsmitglieder), FDP (1 Ratsmitglied)

Der Gemeinderat ist das Hauptorgan der Gemeinde und Vertretung der Bürgerinnen und Bürger.

Er ist eingegliedert unter dem Dach der Verbandsgemeindeverwaltung in Asbach, ist jedoch autark und legt die Grundsätze für die Verwaltung fest, beschließt über alle Selbstverwaltungsangelegenheiten der Gemeinde und setzt den Rahmen, innerhalb dessen der vom Bürgermeister geleitete Gemeinderat handelt.

Alle fünf Jahre werden der Bürgermeister sowie der Gemeinderat gewählt. Wahlberechtigt sind alle Windhagener Bürgerinnen und Bürger, aber auch Bürger der EU- Staaten, die ihren Wohnsitz in Windhagen haben.

Als Stellvertreter des Ortsbürgermeisters sieht die Hauptsatzung drei Beigeordnete vor. Die Beigeordneten leiten im Verhinderungsfall des Bürgermeisters alle zum Geschäftsbereich gehörenden Angelegenheiten.

Der derzeitige Gemeinderat der Gemeinde Windhagen wurde am 25.05.2014 gewählt und hat am 16.07.2014 seine Arbeit aufgenommen. Seine Amtszeit endet voraussichtlich Mitte des Jahres 2019.

Der Gemeinderat hat für bestimmte Aufgabenbereiche Sachausschüsse gebildet.

Bürgermeister Josef Rüddel

Josef Rüddel (CDU), Bürgermeister

Zuständigkeiten:
Leitung der Ortsgemeinde, Bauhof, Straßen und Wege inkl. Beleuchtungen, Beschilderungen, Immobilien, Umwelt, Natur- und Forstwirtschaft, Friedhofswesen, Terminverwaltung Bürgerhaus

1. Beigeordneter Martin Buchholz

Martin Buchholz (CDU), 1. Beigeordneter

Zuständigkeiten:
Jugend, Kultur, Soziales, Senioren, Öffentlichkeitsarbeit, Vereinsförderung, Betrieb und Unterhaltung der KiTa Spatzennest

Beigeordneter Helmut Wolff

Helmut Wolff (CDU), Beigeordneter

Zuständigkeiten:
Hochbau, Unterhaltung der gemeindlichen Gebäude und Sportanlagen, Terminverwaltung Forum Windhagen, Betrieb und Unterhaltung Katholische KiTa St.Bartholomäus

 

Ratsmitglieder der CDU

Name Funktion Telefon
Josef Rüddel Ortsbürgermeister 02645 - 2564
Martin Buchholz 1. Beigeordneter 02645 - 970920
Helmut Wolff Beigeordneter 02645 - 44 66
Lothar Köhn Fraktionsvorsitzender 02683 - 4806
Winfried Weiler stellvertretender Fraktionsvorsitzender 02645 - 4082
Alexander Rüddel   0178 - 4768875
Christian Hecken   02645 - 4414
Josef Rösgen   02645 - 764
Rainer Hilbers   02645 - 972250
Ulrich Holter   02645 - 971798
Axel Wehrens   02645 - 4354
Ernst-Dieter Meyer   02645 - 3801

 

Ratsmitglieder der SPD

Name Funktion Telefon
Dr. Thomas Stumpf Parteivorsitzender, Fraktionsvorsitzender 02645 - 972218
Rolf Kahmann stellvertretender Fraktionsvorsitzender 02645 - 971451
Helga Ulama   02645 - 3321
Michael Möhlenhof   02645 - 973610
Marianne Steuer   02645 - 99680

 

Ratsmitglieder Bündnis 90 / DIE GRÜNEN

Name Funktion Telefon
Dr. Roland Kohler Fraktionsvorsitzender 02645 - 2693
Ernst Groß stellvertretender Fraktionsvorsitzender  

 

Ratsmitglieder der FDP

Name Funktion Telefon
Alfons Ewens   02683 - 43646

 

Parteivorsitzende

Name Partei Telefon
Martin Buchholz CDU 02645 - 970920
Dr. Thomas Stumpf SPD 02645 - 972218
Johann Walgenbach FDP 02645 - 2611
Dr. Roland Kohler Bündnis 90 / DIE GRÜNEN 02645- 2693

Wappen AsbachVerwaltungssitz

Verwaltungssitz ist die
Verbandsgemeinde Asbach

Verbandsgemeindeverwaltung

 

Flammersfelder Straße 1
53567 Asbach

02683 912 0
02683 912 334

https://vg-asbach.de
rathaus@vg-asbach.de

montags bis freitags
08:00 bis 12:00 Uhr

mittwochs nachmittags
14:00 bis 16:00 Uhr

donnerstags nachmittags
14:00 bis 18:00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Bürgerbüro

 

02683 912 0
02683 912 133
02683 912 234

 

montags bis mittwochs
07:00 bis 12:00 Uhr
14:00 bis 16:00 Uhr

donnerstags
07:00 bis 12:00 Uhr
14:00 bis 18:00 Uhr

freitags
07:00 bis 12:00 Uhr

Die Verbandsgemeindeverwaltung Asbach entstand 1970 aus Teilen der Ämter Asbach und Neustadt. Gemeinsame Ursprünge bestehen durch das Amt Altenwied, das von der gleichnamigen Burg aus seit dem zwölften Jahrhundert verwaltet wurde. Schon in dieser Zeit entwickelten sich aus kleinen Grundherrschaften die Mehrortsgemeinden Asbach, Neustadt und Windhagen.

Finanzamt

Finanzamt Neuwied

Augustastr. 70
56564 Neuwied

02631 - 910-0
02631 - 910-29906

finanzamt-neuwied.de
Poststelle@fa-nr.fin-rlp.de

Öffnungszeiten des Servicecenters

Montag und Dienstag
08:00 bis 16:00 Uhr

Mittwoch
8:00 bis 12:00 Uhr

Donnerstag
8:00 bis 18:00 Uhr

Freitag
8:00 bis 12:00 Uhr

Vorsprachen im zuständigen Arbeitsgebiet nach Vereinbarung

Info-Hotline der Finanzämter

0261 - 20179279

Montags bis Donnertag
08:00 bis 17:00 Uhr

Freitags
08:00 bis 13:00 Uhr

 

Jeden ersten Donnerstag im Monat:

Tipps und Infos zu aktuellen Steuerthemen von der Info-Hotline der rheinland-pfälzischen Finanzämter.

Windhagen in Zahlen

Einwohnerzahl: 4388 Einwohner

Gemeindefläche: 10822 ha

(Stand 30.06.2018)

Schiedsmann

zur Schlichtung in Streitfragen für die Gemeinden Windhagen und Neustadt / Wied

Gisbert Becker
Bertenau 6
53577 Neustadt
02683-31069

Astsammelplatz

Jeden Samstag von 14.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.