Das Wappen der Gemeinde Windhagen

Die Gemeinde Windhagen hat mit Beschluss des Gemeinderates im Jahre 1986 festgelegt, ein Wappen zu führen.

Gemeindewappen Windhagen
Das Wappen ist in drei Feldern ausgelegt:
Gemeindewappen Teil 1
Das erste Feld zeigt ein schwarzes Kreuz auf silbernem Grund dies zeugt von der Zugehörigkeit des Erzbistums Köln und auf dessen Grundherrlichen Rechte.
Gemeindewappen Teil 2
Das zweite Feld dominiert durch den blauen Wellenbalken in silbernem Feld mit drei 5-blättrigen Rosen mit roten Butzen es zeigt das Wappen derer von Schoenebeck, deren Adelsgeschlecht vor 1900 in Windhagen wohnte und das sich bis heute erhalten hat.
Gemeindewappen Teil 3
Die geschweifte rote Spitze mit goldenem Brunnen führt zurück auf den mittelalterlichem Volksmund, der besagt, dass Windhagener Brunnenwasser bei Gehörschäden Heilkräfte zugesprochen wird.