Sporttermine des SV Eintracht Windhagen

Sport im SV Windhagen   Für alle – mit allen

Fussball

 

Nachholspiel gegen den Tabellenführer TSV Emmelshausen

Das am Sonntag, 03.12.17 ausgefallene Meisterschaftsspiel gegen den Tabellenführer TSV Emmelshausen wird am Sonntag, 18.02.2018, 14.30 Uhr im Stadion Windhagen nachgeholt.

 

Lothar Paulsen neuer Trainer des Rheinlandligisten SV Windhagen

Die 1. Mannschaft des SV Windhagen durchläuft nach mehreren Jahren des Erfolges und dem im letzten Jahr damit verbundenen Aufstieg in die höchste Verbandsklasse des Fußballverbandes Rheinland, die Rheinlandliga, seit Wochen und Monaten eine sehr schwierige sportliche Phase. Dieses führte auch im geschäftsführenden Vorstand des SV Windhagen zu vielen intensiven Gesprächen und auch zu schwierigen Entscheidungen. Die aktuelle Situation (Tabellenletzter) ließ dem Vorstand keine andere Wahl als perspektivisch zum Klassenerhalt führende Entscheidungen zu treffen.

Um die erfolgreiche Entwicklung der letzten Jahre fortsetzen zu können, in dem als Ziel der Klassenerhalt erreicht werden soll, hat sich der Vorstand dazu entschlossen den seit Saisonbeginn amtierenden Spielertrainer Labinot Prenku von der Funktion als Spielertrainer, mit der Option weiter zu spielen, zu entlasten.

Labinot kam im Sommer 2015 von der SG Bad Breisig zum SV Windhagen und hat gleich im ersten Jahr seines Wirkens als Spieler maßgeblich zum Erfolg beigetragen. Nachdem Martin Lorenzini, der 5 Jahre lang den kompletten Aufschwung des SVW geebnet hat, im Sommer diesen Jahres aus beruflichen Gründen das Cheftraineramt niederlegen musste, ist der ausgebildete Trainer Labinot Prenku in die Bresche gesprungen und hat das Amt des Cheftrainers übernommen. Für den gezeigten ehrgeizigen Einsatz und die gute Zusammenarbeit sowohl innerhalb des Vereins als auch nach außen möchte sich der Vorstand ganz herzlich bei Labinot Prenku bedanken.Um für die Mannschaft neue Impulse und Anreize zu schaffen hat der Vorstand,ab sofort wieder ein ausschließlich Fußballtrainer verpflichtet.Als Cheftrainer fungiert deshalb ab nun der in der Region bekannte Lothar Paulsen (64) aus Bad Honnef.Als Aktiver in der Oberliga und folgenden Trainerstationen bei Beuel 06, Siegburg 04 und wiederkehrend bei seinem Heimatverein Honnefer FV hat er im Sommer diesen Jahres nach 25 Jahren erfolgreichen Vorsitzes des HFV bei der Mitgliederversammlung nicht mehr kandidiert, bleibt dem HFV aber nach wie vor als Vereinsmitglied verbunden. Der SV Windhagen hat sich nach intensiven Gesprächen mit Lothar Paulsen einigen können. Der Vorstand des SV Windhagen wünscht dem SV Windhagen I mit ihrem neuen Trainer viel Erfolg und vor allem den Klassenerhalt.

Bei den Fans des SV Windhagen bitten die Vorstandsmitglieder um Verständnis für ihre Entscheidung und freuen sich auf ein baldiges Wiedersehen!!!


Tischtennis

 

Freitag, 08.12.2017
20:00 SV Windhagen VIII - TTF Asbacher Land V 4. KK Herren
20:00 SV Windhagen III - VfL Neuwied KL Herren
Samstag, 09.12.2017
18:00 H SG Weißenth.-Kettig II - SV Windhagen II 2. BL Herren
18:00 TTC Ockenfels V - SV Windhagen VI 2. KK Herren

 * KK = Kreisklasse   KL = Kreisliga   BL = Bezirksliga    RL = Rheinlandliga
    HD Pokal = Herren D Pokal