Neuigkeiten aus der Gemeinde

Kirchen

"Solidarität geht"
am Sonntag, 2. April 2017 im Seelsorgebereich Rheinischer Westerwald

15.03.2017Teilnehmer aus dem ganzen Seelsorgebereich treffen sich am Sonntag, 02.04.2017 um 9.15 Uhr in 53578 Windhagen, Hauptstr.49, an der Pfarrkirche. In der direkten Umgebung gibt es mehrere Parkplätze!

Wir „wandern“ diesmal auf einen Rundweg von ca. 6 km und gehen bei jedem Wetter!

Anschließend feiern wir um 11.00 Uhr die heilige Messe. Nach dem Gottesdienst wird im Pfarrheim Windhagen ein einfaches Mittagessen angeboten.

Spenden werden VOR DEM GOTTESDIENST eingesammelt. Bei Bedarf werden gerne Spendenquittungen ausgestellt. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 02683 - 6107 bei R. Germscheid.

Logo Aktion Solidarität geht

Unsere diesjährige Aktion „Solidarität geht“ steht unter dem Motto:

Recht auf Land!
Gegen eine ungerechte Landverteilung in Brasilien und Paraguay


Das Großgrundbesitzersystem, Landraub und Umweltzerstörung durch Bodenspekulation verhindern für die bäuerliche Bevölkerung ein auskömmliches Leben. Die Folgen sind dann Landflucht und ein Leben in den Elendsvierteln der Großstädte. Familien werden zerstört.
Gesundheit, Bildung und die Menschenrechte bleiben auf der Strecke!

MISEREOR finanziert daher unter anderem

  • die juristische Unterstützung der Kleinbauern im Kampf gegen die gewaltsame Vertreibung und illegale Waldrodung durch Großgrundbesitzer und internationale Agrarkonzerne
  • Schulungen für Kleinbauernfamilien und Landlose
  • den Aufbau kleiner landwirtschaftlicher Produktionsgemein-
    schaften, zum Beispiel das Anlegen von Fischteichen (500 Euro) oder Schulungsseminare für ökologischen Landbau (15 Euro pro Person)

Logo Seelsorgebereich Rheinischer Westerwald

Herzliche Einladung an alle zur Teilnahme!

 


Zurück zur Nachrichten-Übersicht!